Fußballerinnen sind Deutscher Vizemeister

Der Titel "Deutscher Meister der Werkstätten für behinderte Menschen" ist der einzige, der dem Team noch fehlt. Und so war die Enttäuschung nach dem mit 0:3 verlorenen Finale gegen Bielefeld natürlich groß. Zumal die Frauen alle Vorrundenspiele hoch gewonnen hatten. 5:0 gegen Irchenrieth, 7:0 gegen Vechta und sogar ein 9:0 gegen die Spielgemeinschaft aus dem Saarland. Dem Meistertitel schien fast nichts mehr im Wege zu stehen - außer eben dem Team aus Bielefeld. Und das ist kein unbekannter Gegner. Immer wieder treffen die Teams in der NRW-Liga aufeinander, eindeutig gehen diese Begegnungen nie aus. Bei der DM in Duisburg zeigten sich die Bielefelderinnen einfach abgeklärter und ließen sich nicht aus dem Konzept bringen von den über 100 Zuschauern direkt an der Seitenlinie. Alle drei Gegentore wären sicherlich unter normalen Umständen nicht gefallen, doch sie fielen. So hieß und heißt am Ende zurecht der Deutsche Meister 2017 Integra Bielefeld.

 

zurück