Ambulante Angebote

In unseren ambulanten Settings ist Flexibilität unser oberstes Gebot. Deshalb unterstützen wir Familien genau da, wo sie unsere Hilfe brauchen: Zuhause.

Das Wohl der Kinder steht dabei immer an erster Stelle, denn sie sind es, die noch keine Verantwortung für sich und ihr Leben übernehmen können. Ob sie geistig behindert sind oder nicht, ob sie verhaltensauffällig und gewalttätig sind oder nicht, ob sie Opfer von sexuellem Missbrauch, physischer und psychischer Gewalt sind – sie alle eint, dass sie Unterstützung brauchen. Und dass sie einen besonderen Erziehungs- und Förderbedarf haben.

Deshalb arbeiten wir intensiv mit den Kindern und mit den Eltern, mit Jugendämtern und anderen Institutionen. Erst getrennt, später gemeinsam. Unser methodisches Vorgehen zielt darauf ab, nicht die „Fehler“ herauszuarbeiten, sondern vielmehr die Stärken und Fähigkeiten der Klienten zu erkennen und zu nutzen.

Eine selbständige Lebensführung der jungen Menschen und eine entspannte familiäre Situation - sie sind Sinn und Zweck unserer ambulanten Angebote.

Kontakt Ambulante Angebote

Evi Wuletin-Bertho
Tel.: 02161-246-3586
Fax: 02161-246-3588
E-Mail: evi.wuletin-bertho@hephata-mg.de