JuHi-News
JuHi-News
Stationäre Angebote
Stationäre Angebote
Teilstationäre Angebote
Teilstationäre Angebote
Ambulante Angebote
Ambulante Angebote
Besondere Angebote
Besondere Angebote
Jahresmotto
Jahresmotto

Die Hephata Jugendhilfe

Aktuell machen wir für über 300 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene und ihre Familien differenzierte Angebote im stationären, teilstationären und ambulanten Bereich. Die Angebote umfassen einen nach Alter und Entwicklungsstand strukturierten stationären Bereich, heilpädagogische Tagesgruppen, eine integrative Kindertagesstätte, ein Familienzentrum, die ambulanten Hilfen und diverse Projekte.

Wenn Sie Interesse an unseren Angeboten haben, sichern wir Ihnen eine sorgfältige Prüfung der Hilfebedarfe, individuelle Entwicklung von Zielen und Methoden, Überprüfung der Zielerreichung und natürlich unsere Orientierung an Ihrer Zufriedenheit zu. Unser wichtigster Ansatz zur Kundenzufriedenheit ist unsere Flexibilität. In fast allen unseren Angeboten wird geklettert, Kanu und Fahrrad gefahren oder geboxt.

Die Hephata Jugendhilfe ist offen für alle Problemlagen, Angebote und Anfragen von Jugendämtern, Fachstellen und Einzelpersonen.

"Individuum zu sein, bedeutet für uns, die Einzigartigkeit des Einzelnen zu fördern und zuzulassen." Dies ist einer von vielen Leitsätzen, die die Hephata Jugendhilfe sich selbst gegeben hat. Diesen Leitsatz zu leben ist in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich meist in Gruppenkontexten vollzieht, nicht einfach. Er ist aber immer wieder eine Herausforderung für alle Menschen, die in der Hephata Jugendhilfe leben und arbeiten, der wir uns gerne stellen. Die Förderung der Einzigartigkeit des Einzelnen führte bei uns zur Entwicklung von differenzierten Angeboten stationärer, teilstationärer und ambulanter Art.

Dieter Köllner, Leiter der Hephata Jugendhilfe: "Bevor wir mit dem Erziehen anfangen können, müssen wir die Kinder und Jugendlichen annehmen, und zwar so, wie sie zu uns kommen. Wir sind loyal und solidarisch mit ihnen. Und wir haben Lust darauf, mit ihnen zusammen herauszufinden, welche Bedingungen ihnen bei einer positiven Entwicklung behilflich sein können."

 

Kontakt

Hephata Jugendhilfe
Brunnenstraße 22-24
41069 Mönchegladbach

Dieter Köllner (Geschäftsleitung)
Tel.: 02161-246-3010
E-Mail: dieter.koellner@hephata-mg.de

Sabine Friedrichs (stellvertretende Geschäftsleitung)
Tel.: 02161-246-3020
E-Mail: sabine.friedrichs@hephata-mg.de

Stephan Schramm (stellvertretende Geschäftsleitung)
Tel.: 02161-246-4765
E-Mail: stephan.schramm@hephata-mg.de