http://www.hephata-gartenshop.de
gedruckt am: 27.05.2016 02:11 Uhr
Gästebuch

Gästebuch

Im Hephata-Gästebuch können Sie sich Ratschläge und Hilfe
holen oder einfach Ihre Erfahrungen austauschen.

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Wie gefällt Ihnen unser Webauftritt oder unser HephataMagazin? Haben Sie Wünsche oder Verbesserungsvorschläge? Sagen Sie uns Ihre Meinung.
Mitarbeiter bitten wir direkt per E-Mail mit uns Kontakt aufzunehmen.

17.05.2013 | Kommentar von Ohrenschmerzen

Hi,
also ich muss sagen die Seite gefällt mir wirklich sehr gut.
Sie ist übersichtlich und sehr informativ.
Liebe Grüße

15.10.2012 | Kommentar von Alexander

Sehr schöne Seite mit strukturiertem Aufbau und und einer gradlinigen Farbstruktur. Genau wie ich es auch bei meiner Homepage vorziehe. Glückwunsch.

24.09.2012 | Kommentar von Barbara Gathen
Eine sehr schöne Seite, ich wünschen Ihnen alles Gute.

Viele Grüße



Barbara Gathen
30.07.2012 | Kommentar von Moda

Hallo liebes Hephata-Team, euer Webauftritt ist vom Design un den Farben sehr gelungen, auch wenn er vermutlich gar nicht mehr so neu ist ;-) ich bin rein zufällig darauf gestoßen als ich nach einer anderen Evangelischen Stiftung gesucht habe. LG Moda

27.06.2012 | Kommentar von Sabine Drücker

Ich finde das Unternehmen versucht sich gut zu verkaufen, auch im Internet mit dieser wirklich gelungenen Website.
Jedoch ist nicht alles Gold, was glänzt...
Als Einrichtung für Menschen mit Behinderungen behandelt die einstige "Anstalt" kranke und behinderte Mitarbeiter wie der letzte Dreck, wenn die nicht mehr so können, wie es die Führung will, obwohl diese sich jahrelang für das Unternehmen abgerackert haben.
Schade und ein dickes Minus für die Firma.

14.07.2011 | Kommentar von Sven Koss
Liebe Grüße an die Kollegen von einem Auszubildenden der evangelischen Stiftung Volmarstein.
11.05.2011 | Kommentar von Gijsemans

Hephata-Run 2011
Danke, ich war gerne bei Euch! Super schön und ganz entspannt Erholung für Leib und Seele wenn man sich sportlich betätigt und nur nette Menschen trifft. Liebe Grüße aus Kempen
Gustaaf (ein Läufer der auch 2012 gerne wiederkommt)

Antwort der Redaktion:

Danke für die Lorbeeren!!!

Sonja Zeigerer

02.02.2011 | Kommentar von Albert Krummatz

Guten Tag, ich bin beim surfen auf Ihre Website gestoßen fand Sie sehr interessant. Auch die grafische Gestaltung ist wirklich gelungen meiner Meinung nach. Grüße aus Hamburg

18.01.2011 | Kommentar von Holm Schmidt MBA

Guten Tag,
ich habe mich mal etwas auf den Seiten
der Stiftung Hephata umgesehen. Der Internet Auftritt gefällt mir sehr. Insbesondere finde ich die Bilder zum Text passend und gut gewählt. Eine kritische Anmerkung möchte ich jedoch machen.Die Zeile Hephata.unternehmen mensch. sagt mir nicht zu. Mich stört das Wort unternehmen, im Zusammenhang der Arbeit von Menschen für und mit Menschen. Der Auftritt als Ganzes ist sehr gelungen.
Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main,
Holm Schmidt MBA

14.01.2011 | Kommentar von Andreas&Gabriele wienes

Ich finde es interessant das für die Behinderten was gemacht wird und ich möchte mehr über die Menschen von Hephata erfahren. Ich war selber als Junge in der Jugendsiedlung Haus 1 und wollte immer ein Helfer sein aber wenn ich eine Ausbildung machen möchte sagen sie leider immer es ist keine Stelle frei.

11.11.2010 | Kommentar von Axel Weber, Max&Moritz Grundschule Langenberg

Hallo Hephata-Team,

wir freuen uns sehr über die neue und hoffentlich lang andauernde Kooperation zwischen unseren beiden Schulen! Gemeinsames Skifahren, Rodeln und das Miteinander wird für uns alle eine großartige Erfahrung. Schön, dass es Euch gibt - so können wir von euch fürs Leben lernen!

Axel Weber, Schulpflegschaft der GGS Max & Moritz, Langenberg

02.11.2010 | Kommentar von Jürgen Loerzer

Guten Tag,
ich bin Jürgen Loerzer aus Duisburg. Ich suche einen Mitarbeiter in Ihrer Firma, der mit mir im März 2009 in Manderscheid zur Rehabilitation war. Leider habe ich die Kontaktdaten, die wir damals ausgetauscht haben, verloren. Der Kollege sagte mir, er würde in den Behinderten Werkstätten in Mönchengladbach arbeiten. Über eine erfolgreiche Recherche würde ich mich sehr freuen.
Einen schönen Gruß
Jürgen aus Duisburg

05.08.2010 | Kommentar von Anna

Liebes Hephata-Team
Ich suche schon seit länqerem eine alte Freundin aus meiner Kindheit,sie soll bei ihnen arbeiten.
Ihr Name ist Melissa S.
Ich würde mich freuen wenn sie Kontakt zur mir aufnehmen würden und mir eine Auskunft geben.Danke.

Liebe Grüße Anna

08.07.2010 | Kommentar von Helge

Ich bin der Meinung, dass es eine sehr gelungene Online Präsenz ist! Farblich, design alles stimmig! Viel erfolg!

10.06.2010 | Kommentar von seba

Ich finde eure Seite ist wirklich gut gelungen, Ihr solltet weiter so machen und werde auch zukünftig öfter mal vorbeischauen.

Kenn ja einige auch persönlich, daher freut mich das jederzeit zu sehen wie die Seite sich hier entwickelt - und natürlich das Team

23.04.2010 | Kommentar von heirich

hallo liebe hephata!
leider habt Ihr wieder eine Stelle ,die schon vergeben ist,schade,ich ärgere mich wiedermal,ist nämlich nicht das erstemal,es ist die Stelle:Kennziffer01-10/12
lieben Gruß aus Brüggen !!!

02.02.2010 | Kommentar von Michael

Hallo liebes Hephata-Team,

wir sitzen gerade bei der AWO Mönchengladbach und lernen mit dem Internet umzugehen.
Wir haben uns gerade mal diese Seite angeschaut und werden jetzt einen Gästebucheintrag versenden.

Viele Grüße
Michael und das TEAM

22.01.2010 | Kommentar von Fenris

Hallo, ich habe den Link Jobs & Karriere geklickt. Dort sind ledigliche alle Pflegeberufe gelistet. Ich hatte hierbei die Verwaltungsberufe vermisst. Aber anosonsten ist es eine angenehme, übersichtliche und unaufdringliche Site.
Viele Grüße und ein erfolgreiches Jahr 2010:-)

05.01.2010 | Kommentar von Hans

Eine sehr informative Webseite ohne überladen zu wirken! Hier fühlt man sich als Leser gut aufgehoben. Macht weiter so! Gruß Hans

16.12.2009 | Kommentar von Kenny312

Hi ich wollte mal meine mutter grüssen, die in rheydt im heim arbeitet-die anja m. :-)- Ich hab dich lieb

15.05.2009 | Kommentar von Markus Hanrath
Meines erachtens stellt die Seite eine kompakte und informative -und erfreulich aktuelle- Informationsplattform dar mit passendem Design.
Die Vorstellung der einzelnen Unternehmensbereiche unter dem Punkt "Unternehmen" oben rechts geht mir ein wenig unter und wäre meines Erachtens unter "Unternehmensbereiche" in der Auflistung links besser plaziert.
Nichtdestotrotz eine schöne Seite!
06.05.2009 | Kommentar von Lena

insgesamt eine sehr informative seite....einziger Kritikpunkt:
die Stellenangebote sind meist nicht aktuell....das erschwert es für Bewerber ....
lg

31.03.2009 | Kommentar von Lothar
Sehr schöner informativer Webauftritt. Besonders gut gefällt mir die Aktualität der Beiträge und die Entzerrung der einzelnen Auftritte. Das Design ist sehr schön und nicht übertrieben, Edel ist glaub ich die beste Beschreibung.

Also macht weiter so....

Gruß Lothar
05.03.2009 | Kommentar von ex-IT-Team Mensch

Ein normaler User merkt das nicht, aber auf dieser Seite gibt es kleine Feinheiten die das Recherchieren erheblich komfortabler machen.
Sehr gut, kann nur von Herrn Klusen sein ;-)

25.02.2009 | Kommentar von P.Gillessen

hallo ihr lieben...180 fotos vom veilchendienstagszug(gestern)u.a.auch euer schöner wagen ist dort zu ersehen..hoffe es gefällt..mit ganz lieben grüßen **

08.02.2009 | Kommentar von Unternehmer
Hallo zusammen!

Ich finde den neuen Internetauftritt der Ev. Stiftung Hephata sehr gelungen und übersichtlich. Auch, dass jetzt alle Subunternehmen bzw. Tochtergesellschaften eine eigene Webseite besitzen macht vieles einfacher. Allein die viele "Klickerei" entfällt und man ist sehr viel schneller am Zeil angelangt.

Anscheinend sind hier aber ein paar Leute, vielleicht auch Mitarbeiter unzufrieden. Naja ich sag es mal so. Wer nicht mit der zeit geht und immer auf dem altbewerten beruht kann nichts werden. Daher wurde, denke ich mal, die neue Internetseite ins Leben gerufen. Und alles was "Neu" ist, hat auch noch seine kleinen Kinderkrankheiten, welche ja - logischer Weise - im Laufe der Zeit behoben werden. (Vergleichbar mit einem Auto) Daher verstehe ich so einzelne Kritikpunkte an dieser Internetseite überhaupt nicht. Ich denke das sich Hephata mit diesem Internetauftritt nicht nur als Wirtschaftliches Unternehmen darstellt, sonder auch als gemeinnütziges Unternehmen, was sich um die Zukunft vieler Menschen kümmert. Damit sind in erster Linie die Menschen mit Behinderung gemeint, aber auch die Mitarbeiter, welche das Unternehmen am Laufen halten.

Kritik ist gut, aber zu viel davon kann das ganze in die falsche Richtung leiten und es noch schlimmer machen. Verbesserungsvorschläge fände ich angebrachter und dezenter.

Zum Schluss möchte ich denjenigen, die große Kritik geäußert haben, eins mit auf den Weg geben. "Mach es erst mal besser".

Mein Fazit lautet: Sehr gelungene Internetseite mit sehr schönem Design und passender Farbauswahl.
Weiter so. Ich werde eure Weiterentwicklungen gespannt verfolgen. Viel Erfolg dabei.

Gruß A. A.
01.02.2009 | Kommentar von Christian Houben
hallo zusammen,
wirklich sehr gelungen die neue seite.
gruß
ch. houben
21.01.2009 | Kommentar von Savi
Hallo,
ich würde mir für die neue Seite wünschen, das bei den Stellenangeboten Daten dabei stehen.
Ich habe schon oft gemerkt, das die Angebote gar nicht mehr aktuell sind.
Ein Veröffentlichungsdatum der jeweiligen Anziege wäre super, damit man weiß, ob es sich überhaupt noch lohnt sich zu bewerben.
(Vielleicht bekomme ich deswegen nur Absagen??)
20.01.2009 | Kommentar von Claudia Baum

Hallo, leider muss ich einsehen dass mein Lob an die neue Internetseite ein unüberlegter "Schnellschuss" war und bei genauerem betrachten habe ich festgestellt, dass ich mich von dem "Neuen" Outfit habe blenden lassen.... Ja ich muss meine Lob zurücknehmen, denn sie ist überhaupt nicht benutzerfreundlich, wenn ich mir vorstelle ich weiß nichts über Hephata und die Leute die dort arbieten würde ich denke es ist eine Firma die Häuser baut o.ä. Ich finde "Arbeiten bei Hephata" sieht anders aus !
Außerderm kommt man nicht so einfach in Intranet... Trotzdem wümsche ich den Verantwortlichen Personen viel Kreativität und Offenheit eine bessere Seite daraus zu machen
Gruß C. Baum

15.01.2009 | Kommentar von Daniela

Ich finde diesen Internetauftritt super und informativ und - wie jede Art von Entwicklung - muss sie nicht jedem Gefallen. Sie vertritt die Philosophie Hephata PUNKT
Und Philosophie als Begriff kann ja - zur Not - nachgeschlagen werden. Ironie kann auch immer mindestens von zwei Seiten betrachtet werden.
C´est la vie (schon mal vorab sorry bei allen frankophilen Lesern, ich hatte nur Latein in der Schule) :-)
Ich wünsche allen ein kreatives und erfolgreiches Jahr

11.01.2009 | Kommentar von Dieter
Zu einem guten Umgang mit Menschen, gehört auch ein gesunder Umgang mit Kritik. Ich kann Standpunkte dieser Kritik teilen, muss sie aber nicht kommentieren. Dies ist ein Gästebuch kein Diskussionsforum, leider. Im Sinne von Inklusion finde ich es schade, dass ich schon ausgeschlossen bin, wenn ich nicht rechnen kann. In diesem Sinne: nur tote Fische schwimmen mit dem Strom.
10.01.2009 | Kommentar von Johannes

Wie hat sich ein Unternehmen zu präsentieren, welches sich am Bedarf derer orientiert, die soziale Dienstleistungen nachfragen? Wie hat sich ein Unternehmen zu präsentieren, welches gleichzeitig diesen nachgefragten Bedarf ( Teilhabe am Arbeitsleben ) anbieten muss?
Ich denke, so wie die Stiftung die Dinge angeht ist es schon richtig. Dazu gehört auch ein gelungener Internet - Auftritt wie dieser.
Liebe/r Sapere Aude, alle Bilder haben Ecken und Kanten, es kommt auf die Sichtweise des Betrachters an. Diese Sichtweise kann, wenn sie nicht sarkastich, leicht spöttelnd wie Ihre ist, durchaus eine Intensive Erfahrung sein.

08.01.2009 | Kommentar von Petra

Ich teile die Ansicht von Sapere Aude nicht. Hephata differenziert sich von anderen Einrichtungen in vielfältiger Weise und, um sich als moderner Anbieter von Assistenzdienstleistungen zu präsentieren, nützt es keinem was, wenn eine Web-Site bunt ist wie die eines Karnevalvereins. Ich finde gerade das optische Erscheinungsbild wirkt sehr seriös. Auch die Bilder sind von den Ausschnitten gut gewählt. Was mir besonders gut gefällt ist die Abwechslung der Motive. Nicht nur Menschen, sondern auch kreative Motive, in die man etwas rein interpretieren kann. In diesem Sinne: Carpe diem!

08.01.2009 | Kommentar von Sapere Aude

Ich finde die Seite zu steril. Das könnte mit leichten Modifikationen auch die neue RWE -oder Volkswagenseite sein. Kein Witz, kein Charme. Die spannende Arbeit von Menschen mit Menschen kommt mir hier - in ihrer Darstellung - zu kurz, insgesamt ist die Seite eher wirtschaftlisch orientiert. Eine Präsentation als Wirtschaftsunternehmen. Muss auch sein, berührt mich aber nicht. Die Bildauswahl finde ich zu brav und zu glatt, keine Ecken und Kanten. Das obligatorische süße Kind mit den Mandelaugen, bitte spenden Sie! Langweilig. Im Sinne von Inklusion (der neue Sozial-Euphemismus!) und dem aktuellen Leitbild hätte ich mir eine mutigere Seite gewünscht, die progressiv nach vorne geht und besonders Menschen außerhalb des Unternehmens anspricht, um das zu unterstützen, was als Vision auf Hephatas Fahnen steht.

06.01.2009 | Kommentar von britom
Gratulation zum neuen Auftritt. Ich kann mir vorstellen, dass es in der Vorbereitung wahnsinnig viel Arbeit war, vorallem mit so vielen unterschiedlichen Arbeitsfeldern. Habt ihr aber klasse hinbekommen. Jetzt macht das Stöbern noch mehr Spaß. Ach so, die Bildauswahl ist echt spitze.
04.01.2009 | Kommentar von Anne
Super eure neue Seite
04.01.2009 | Kommentar von Claudia Baum
Super die neue Seite... ich hoffe dass es auch im Intranet jetzt aktiver wird vielleicht kann man dort ein schwarzes Brett einrichten wo Dinge verkauft werden können o.ä. ... oder andere Aktionen wie z.B. die Zirkuskartenverteilung geschehen
ein gutes Jahr 2009 wünsche ich
21.12.2008 | Kommentar von Sonja Zeigerer

Herzlich Willkommen im neuen Gästebuch. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

*
*
Was ist die Summe aus 9 und 8?*

Mit * gekennzeichnete Angaben sind Pflichtangaben.
Ihre Beitrag wird nach einer Überprüfung freigeschaltet.